3) Genuss-Reise in die Barockstadt Fulda

3) Genuss-Reise in die Barockstadt Fulda

Sonntag, 29.9.24 – Anreise & Schloss-Führung (ca. 380 km):

Anreise über Ulm, Rothenburg ob der Tauber und Würzburg nach Fulda. Am frühen Nachmittag beziehen wir unser Maritim-Hotel (direkt am Schlossgarten) in Fulda für eine Nacht. Danach starten wir zu einer einstündigen Schlossführung in den historischen Räumen des Schlosses. Der Fürstabt von Fulda pflegte im 18. Jahrhundert ein prunkvolles Hofleben. Während der Führung erfahren wir Interessantes über die barocke Lebenslust an Fuldas Hofe. Danach bleibt Zeit zum Flanieren im Schlossgarten oder zur gemütlichen Kaffeepause im Schlossgarten-Café. Bevor wir am Abend das 3-gängige Abendessen im Hotelrestaurant genießen, bleibt noch genügend Zeit, um das Schwimmbad und die Sauna im Hotel zu nutzen. Den Abend lassen wir gemütlich an der Hotelbar ausklingen.

Montag, 30.9.24 – Dom & Altstadtrundgang in Fulda & Rückreise (ca. 380 km):

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet im Hotel erkunden wir Fulda während einer zweistündigen Führung und besichtigen noch den imposanten Dom, nachdem wir am Sonntag bereits das Stadtschloss besichtigt haben. Wir erleben eine Zeitreise in die Blütezeit absolutistischer Regentschaft um 1750. Anschließend lernen wir bei einem Altstadtrundgang noch die mittelalterlichen Bauten und liebevoll restaurierten Fachwerkhäuser Fuldas kennen. Nach einer Mittagspause und Freizeit zum individuellen Stadtbummel in der Innenstadt treten wir die Rückreise in unsere Heimat an und erreichen am Abend unsere Ausgangsorte.

Gesamtreisepreis: 269,- €/Person im Doppelzimmer

EZ-Zuschlag:           29,- €

 

Leistungen:

  • Busfahrt im modernen Fernreisebus mit Klimaanlage, DVD, Bordküche, Getränkebar, Schlaf-/Liegesitze, Fußrasten, Toilette
  • 1 x Übernachtung mit Frühstück im Maritim-Hotel in Fulda
  • 1 x warmes 3-gängiges Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • Tourismusbeitrag der Stadt Fulda
  • Schlossführung inkl. Besichtigung der historischen Räume des Stadtschlosses
  • Eintritt Stadtschloss
  • Klassische Stadtführung (Dom & Altstadt)
  • Reiseveranstalter-Insolvenz-Versicherung lt. § 651 k BGB

 

Änderungen des Programmes, die den Charakter der Reise jedoch nicht wesentlich beeinträchtigen, sind ausdrücklich vorbehalten!